moio – das intelligente Pflegepflaster

Wer einen an Demenz erkrankten Menschen betreut, weiß, dass es ab einem gewissen Schweregrad der Demenz praktisch unmöglich ist, den Betroffenen unbeaufsichtigt zu lassen. Eine extreme Herausforderung und Verantwortung für Pflegende. Das intelligente Pflegepflaster moio kann hier zukünftig eine enorm wertvolle Unterstützung sein.

Demenz: Bauernhof statt Pflegeheim?

Bauernhöfe als Orte für Menschen mit Demenz? Als ich den Artikel in der Ärztezeitung gelesen habe dachte ich: „Klingt spannend, aber wie kann das funktionieren?“. Denken Sie vielleicht jetzt auch, deshalb will ich Ihnen hier gerne mehr dazu berichten. Kooperationsprojekt Bauernhof Die Landwirtschaftskammer und die…

Hörkontaktlinse fürs Trommelfell

Innovative Lösungen, die hörgeschädigten Menschen das Leben erleichtern, empfinde ich als immens wichtig und sind mir daher immer einen Post wert. Um so mehr freut es mich, Euch heute wieder eine Innovation aus dem Bereich der Hörakustik vorstellen zu dürfen – die Hörkontaktlinse von Vibrosonic.

Roboterhand für Gelähmte

Mit dem Hand-Exoskelett hat ein internationales Wissenschaftlerteam unter der Leitung der Universität Tübingen eine Roboterhand entwickelt, die gelähmten Menschen hilft, selbstständig zu essen und zu trinken. Mit dem Exosuit haben wir in unserem Blog bereits im Juli 2017 ein Exoskelett vorgestellt, das Schlaganfallpatienten mit Hemiparese…

Cup der guten Hoffnung

Schlecht sitzende BHs kennt wohl jede Frau. Dass auch Ärzte Patientinnen wegen Beschwerden, die durch schlecht sitzende BHs verursacht werden, behandeln, ist weit weniger bekannt. Das so genannte Cup-Projekt nimmt sich diesem Thema an.