Phobien mit VR kurieren

Angst ist primär ein Schutzmechanismus, der uns daran hindert, gefährliche Dinge zu tun. Angststörungen hingegen schränken das Leben erheblich ein. Phobius ist das erste Zentrum zur Therapie von Phobien im deutschsprachigen Raum, das sich auf die Behandlung von Angststörungen mit virtueller Realität spezialisiert hat.

Cup der guten Hoffnung

Schlecht sitzende BHs kennt wohl jede Frau. Dass auch Ärzte Patientinnen wegen Beschwerden, die durch schlecht sitzende BHs verursacht werden, behandeln, ist weit weniger bekannt. Das so genannte Cup-Projekt nimmt sich diesem Thema an.

VR-Brille gegen soziale Phobie

„Eine Präsentation halten vor mehreren Leuten?, völlig unmöglich, da sterbe ich ja vor Angst.“ So oder so ähnlich empfinden Menschen, die an sozialer Phobie leiden. Ob virtuelle Realitäten dabei helfen können Ängste abzubauen, testen derzeit Wissenschaftler aus Magdeburg.

Abilify MyCite – der Spion in mir

  Mit Spannung haben wir die News zur Zulassung der „ersten Pille mit eingebautem Smartphone-Sender“ in den USA verfolgt. Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat ihr grünes Licht für Abilify MyCite (Aripiprazol) gegeben und somit wo möglich den Beginn einer neuen Ära von smarten Medikamenten eingeläutet. Problemfall…