The sound of Arthrose

*Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung / Verlinkung* Arthose (engl.: ostheoarthritis), also die Abnutzung eines Gelenks, kommt häufig bei älteren Menschen vor. Das ist nicht nur schmerzhaft, sondern schränkt auch die Beweglichkeit zunehmend ein, wenn beispielsweise das Hüft- oder Kniegelenk betroffen sind. Nicht selten steht…

Lebende Tattoos im 3D-Print

*Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung / Verlinkung* Lebende Tattoos? Klingt irgendwie nach Science Fiction? Ist auch noch Zukunft, aber es denkt schon jemand darüber nach. Und das tatsächlich mehr als das. Tinte aus genetisch programmierten, lebenden Zellen Wissenschaftler des Massachusetts Institut of Technology (MIT),…

Kata ist endlich da!

*Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung / Verlinkung* Bereits letztes Jahr habe ich über die Entwicklung dieser außergewöhnlichen App des Münchner Startups VisionHealth berichtet. Nun ist es endlich so weit: Die Therapiehilfe Kata ist die erste umfassende, rein digitale Behandlungsunterstützung, die ab sofort Patienten mit…

ErgoJack sorgt für gesunde Haltung

*Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung / Verlinkung* „Sich krumm und bucklig arbeiten“ ist eine bekannte Redensart. Meist ist damit gemeint, dass jemand sehr hart und viel arbeitet. Manche Berufe bringen es aber mit sich, dass sie sich langfristig schlecht auf die Körperhaltung auswirken. Das…

Handprothesen mit den Ohren steuern?

*Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung / Verlinkung* Für die Versorgung von Menschen mit Unterarm- oder Handamputationen stehen sehr gute, motorisierte Handprothesen zur Verfügung, bei denen die Hand geöffnet und zum Greifen geschlossen werden kann. Auch kann die Handprothese am Unterarm gedreht werden. Was die…

Ein T-Shirt gegen Rückenschmerzen?

*Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung / Verlinkung* Anodyne, MyPosture, Percko, Angel Shirt. Superman-Shirts die Rückenschmerzen verhindern (wollen) gibt es schon lange. Hightech-Bekleidung gegen Verspannungen, Schmerzen, Verletzungen. Die Ursache des Übels ist uns allen bekannt: stundenlanges Sitzen im Büro, in der Regel verbunden mit einer…

Schwamm saugt Zytostatika aus Blut

*Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung / Verlinkung* Eine Therapie mit Zytostatika soll Krebszellen abtöten. Leider werden bei so einer „Chemo“ aber immer auch gesunde Zellen geschädigt. Ein winzig kleiner Schwamm soll Zytostatika aus dem Blut von Krebspatienten filtern und so die Nebenwirkungen reduzieren.