NightWatch bewacht Menschen mit Epilepsie

In Deutschland sind etwa eine halbe Million Menschen aufgrund einer Epilepsie in haus- oder fachärztlicher Behandlung.[1] Trotz vielfältiger medikamentöser Behandlungsoptionen haben aber etwa 30% der Patienten Probleme mit epileptischen Anfällen. Vor allem die nächtlichen Anfälle können sehr gefährlich und unter Umständen sogar tödlich sein. Das…

Δelta diagnostiziert Demenz mit KI

Die klassische neuropsychologische Testung erfordert umständliches Nachschlagen in Testmanualen und langwierige Dokumentationsprozesse. Eine App namens ∆elta – entwickelt von ki elements – digitalisiert neuropsychologische Testverfahren mithilfe künstlicher Intelligenz und will so den Prozess von Verdacht bis zur Diagnose einer Erkrankung im klinischen Alltag beschleunigen.

Muttermal-Tattoo zur Krebsfrüherkennung 2.0

Schweizer Forscher haben ein Hautimplantat mit Melanin produzierenden Zellen entwickelt, quasi ein Muttermal-Tattoo, welches erste Anzeichen wachsender Tumore registriert und anzeigt. Krebsfrüherkennung 2.0? Kann ein Blick auf den Arm also künftig genügen, um eine Krebserkrankung rechtzeitig zu erkennen? Diagnose Krebs An Herz-Kreislauf-Erkrankungen sterben in Deutschland…