Blutzucker Diagnostik – Man nehme ein Tattoo und eine App

Spannend, was die Wissenschaftler um Ali Yetisen der Technischen Universität München entwickelt haben: Tattoos, die eigentlich diagnostische Sensoren sind. Denn: ein Farbwechsel der Tätowierung zeigt Veränderungen des Blutzuckers, Leberproteins oder pH-Wertes an. Ein Blutzucker Tattoo als schmückendes Warnzeichen? Die Tätowierung erfolgt mit spezieller Indikatorlösung statt…

Smartes Insulin

Ein US-Forscherteam der University of California (UCLA) arbeitet zurzeit an der Entwicklung eines „smarten“ Insulin, das Unterzuckerungen (Hypoglykämien) vermeiden soll. Das Prinzip: das smarte Insulin lässt zu, dass Glukose in die Zelle gelangt und verhindert, dass bei normalen Blutzuckerwerten zu viel Glukose in die Zelle…