HappyMed Videobrille gegen die Angst im OP

*Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung / Verlinkung* Bestimmte Lebenssituationen machen uns einfach Angst. Beim einen ist es eine bevorstehende Operation, beim anderen der Gedanke an den nächsten Zahnarztbesuch. Die Angst führt zur vermehrten Ausschüttung von Stresshormonen. Diese wiederum erhöhen den Blutdruck, beschleunigen Puls und…

Digitales Programm gegen Erektionsstörungen

*Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung / Verlinkung* Erektionsstörungen haben in 50% der Fälle rein organische Ursachen.[1] Häufig sind sie eine Begleiterscheinung von weit verbreiteten und teilweise schweren Allgemeinerkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck oder Arteriosklerose. Frühzeitig erkannt kann nicht nur die erektile Dysfunktion sondern auch eine…

Chatable – KI-basierte Hörhilfe

*Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung / Verlinkung* Wer nicht mehr gut hört, geht heute oft direkt zu einem Hörgeräteakustiker. Dieser veranlasst einen Hörtest. Sind Hörsysteme notwendig, braucht man von einem HNO-Arzt eine Hörsystemverordnung. Trotz Rezept und Zuzahlung der Krankenkasse sind Hörhilfen nicht gerade ein…

Hörkontaktlinse: Weltneuheit kommt 2021

*Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung / Verlinkung* Unser Gehör ermöglicht es uns, unser Umfeld wahrzunehmen, uns zu orientieren und mit anderen zu kommunizieren. Ein beeinträchtigtes Hörvermögen hat deshalb folgenreiche Auswirkungen auf unser alltägliches miteinander. Glücklicherweise gibt es Technologien, die helfen, die Schwierigkeiten eines Hörverlustes…

Digitaler Urintest für Zuhause

Urin enthält eine Vielzahl von gesundheitsrelevanten Informationen. Durch einen Urintest können beispielsweise ernste Erkrankungen frühzeitig diagnostiziert und behandelt werden. Durchschnittlich gehen wir bis zu sechs Mal pro Tag auf die Toilette und spülen dabei Unmengen dieser wertvollen Informationen den Lokus hinunter. Da drängt sich schnell…

Sturzprävention per App

Rund 17 Mio. Menschen in Deutschland sind älter als 65. Über 30 Prozent davon stürzen mindestens ein Mal im Jahr, bei den über 80-Jährigen sogar jeder zweite. In 11.702 Fällen enden die Stürze zudem tödlich. Dagegen will das Berliner Startup Lindera mit der SturzApp etwas…