Kontaktlinse als Wirkstoffdepot

*Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung / Verlinkung* Über Kontaktlinsen als mögliches Diagnose-Tool hatte ich schon einmal in diesem Blog berichtet (Digitale Kontaktlinse misst den Blutzucker). Dass man mittels Kontaktlinse möglicherweise auch Medikamente applizieren kann, ist hingegen relativ neu. Daran forscht derzeit das Fraunhofer-Institut für Angewandte…

Kata ist endlich da!

*Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung / Verlinkung* Bereits letztes Jahr habe ich über die Entwicklung dieser außergewöhnlichen App des Münchner Startups VisionHealth berichtet. Nun ist es endlich so weit: Die Therapiehilfe Kata ist die erste umfassende, rein digitale Behandlungsunterstützung, die ab sofort Patienten mit…

Handprothesen mit den Ohren steuern?

*Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung / Verlinkung* Für die Versorgung von Menschen mit Unterarm- oder Handamputationen stehen sehr gute, motorisierte Handprothesen zur Verfügung, bei denen die Hand geöffnet und zum Greifen geschlossen werden kann. Auch kann die Handprothese am Unterarm gedreht werden. Was die…

Schwamm saugt Zytostatika aus Blut

*Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung / Verlinkung* Eine Therapie mit Zytostatika soll Krebszellen abtöten. Leider werden bei so einer „Chemo“ aber immer auch gesunde Zellen geschädigt. Ein winzig kleiner Schwamm soll Zytostatika aus dem Blut von Krebspatienten filtern und so die Nebenwirkungen reduzieren.

Neurostimulation zur Migräne-Therapie?

*Werbung – unbezahlt – wegen Namensnennung / Verlinkung* Die Migräne, altgriechisch hēmikrānía. Ein „halbschädliger“ Schmerz – von hēmi, halb, und kraníon, Hirnschale. Die DMKG spricht von 350.000 Migräneanfällen täglich in Deutschland. Das Krankheitsbild ist vielgestaltig, mit und ohne Aura. Typischerweise ist es periodisch wiederkehrend, anfallsartig,…