Demenz: Bauernhof statt Pflegeheim?

Bauernhöfe als Orte für Menschen mit Demenz? Als ich den Artikel in der Ärztezeitung gelesen habe dachte ich: „Klingt spannend, aber wie kann das funktionieren?“. Denken Sie vielleicht jetzt auch, deshalb will ich Ihnen hier gerne mehr dazu berichten. Kooperationsprojekt Bauernhof Die Landwirtschaftskammer und die…

Miniroboter platziert gezielt Medikamente

Ein Miniroboter zum Schlucken, der gezielt Medikamente im menschlichen Körper platziert? Als ich diese Nachricht des Stuttgarter Max-Planck-Instituts gelesen habe dachte ich „Okay, das Teil erinnert mich irgendwie an ein Blutegel, aber spannend ist das“. Und wollte es genauer wissen. Der Miniroboter  & seine Eigenschaften…

Sprachlos: Sprachtherapie für Schlaganfallpatienten

Plötzlich nicht mehr sprechen können. Keine geistige Behinderung oder psychische Störung ist die Ursache. Es ist „nur“, dass sich die Fähigkeit verändert, sich mit Sprache ausdrücken zu können, sie zu verstehen. Diagnose: Aphasie. Die Folge einer Schädigung der linken Hirnhälfte. Jeder kann durch einen Schlaganfall,…

Roboterhand für Gelähmte

Mit dem Hand-Exoskelett hat ein internationales Wissenschaftlerteam unter der Leitung der Universität Tübingen eine Roboterhand entwickelt, die gelähmten Menschen hilft, selbstständig zu essen und zu trinken. Mit dem Exosuit haben wir in unserem Blog bereits im Juli 2017 ein Exoskelett vorgestellt, das Schlaganfallpatienten mit Hemiparese…

Stottern? Get the Flow

Get the What?? Über das Stottern und die Stottertherapie im virtuellen Raum habe ich hier Ende letzten Jahres ja schon einmal gebloggt. Jetzt ist mir diese App „über den Weg gelaufen“ und – ich sage es gleich vorweg – ich fand sie wirklich genial! Stotter…